Montag, 20. März 2017

Kleiner Ordnungshelfer

Nach langem Suchen habe ich endlich die zur beschenkten Person passenden Stoffe für den Organizer gefunden. 
Nachdem einem Testtäschchen zur Größenbestimmung habe ich mich an den eigentlichen Organizer gewagt.


Auch das Testobjekt ist voll funktionsfähig, muss aber leider dank meiner etwas geizigen Stoffkombination (alles was gerade so auf Anhieb greifbar und übrig war) zwingend im Dunkel meiner Tasche verbleiben.




In beiden Modellen kann Dank diverser Innen - und Außenfächer, einem Schlüsselband und einer an die Kette gelegten Taschenlampe nun jede Menge Kleinkram verstaut und vor allen Dingen hoffentlich auch wieder gefunden werden.
Passend dazu gab es noch ein TaTüTa und nun sollte der Ordnung eigentlich nichts mehr im Weg stehen.

verlinkt bei: creadienstag, Dienstagsdinge, Meertje, Taschen und Täschchen


1 Kommentar:

  1. Sieht super praktisch und richtig schön aus - also rundum gelungen!
    Die Idee mit der Mini-Taschenlampe ist ja witzig - da kann einem wirklich nichts mehr entgehen!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen