Dienstag, 6. Mai 2014

Lesen wird belohnt....

..... denn es gehört leider in unserem Haushalt bei Teilen der jüngeren Generation nicht unbedingt zu den Lieblingsbeschäftigungen. Daher gebe ich natürlich bei dem Wunsch nach einem Kissen zum gemütlicheren Lesen sofort, freiwillig, gerne und direkt nach...... Mütter sind so berechenbar!!!
Genäht habe ich den Leseknochen nach dieser Anleitung.
Und da der Wunsch passend zum Dienstag kam, verlinke ich natürlich auch wieder hier und hier.

Donnerstag, 1. Mai 2014

Beim Aufräumen....

..... habe ich dieses gehäkelte Irgendwas gefunden. Sowas sollte eigentlich nicht vorkommen, aber ich habe absolut gar keine Ahnung zu welchem Zweck und wann ich dieses Teilchen gehäkelt haben könnte.

Wie dem auch sei, nun war es gefunden, und irgendeine Idee musste ich ja irgendwann einmal verfolgt haben. Da sie mir aber nun partout nicht einfallen wollte musste eine Neue her.

Beine!, war der erste Gedanke der mir durch den Kopf schoss, und daher wurde kurzentschlossen ein entsprechender Körper gehäkelt. Und so treibt hier nun ein minikleiner Taschenwichtel sein Unwesen.

Zuerst noch etwas schüchtern und vosichtig, hat er nach kurzer Zeit seinen Lieblingsplatz im nahezu tarnfarbenen Sitzsack gefunden. Von dort aus macht er sich immer mal wieder auf den Weg die Umgebung zu erkunden.....
Und da meine armen, armen Kinder diesen Zwerg nicht bekommen haben, sondern er (bisher zumindest) ganz allein meiner bleibt, darf er sogar zu RUMS...... (und ich geh jetzt auch dahin)