Montag, 18. November 2013

Man kann die Stulpen auch in blau stricken.....

Hier der Beweis, die Anleitung ist auch blautauglich...........
Liebe Andrea, vielen Dank, dass Du Dich an diese Farbe gewagt hast, denn wenn es etwas witzigerweise in meinem Stulpenfundus noch nie gegeben hat, so sind es blaue Stulpen.
Ich finde die Farbe total klasse, habe auch meine Kinder (als sie kleiner waren und sich noch einkleiden liessen) fast ausschliesslich in Blau gekleidet, aber mein Schrank gibt diese Farbe so gut wie gar nicht her.

Ich bin jetzt mal neugierig, und würde gerne wissen, gibt es auch bei Euch Farben die ihr zwar mögt, mit denen ihr aber trotzdem so gar nicht klarkommt. Ich habe z.B. Mengen an blauen Perlen für den Fall der Fälle (ist noch nicht eingetreten, aber man will ja vorbereitet sein) und jedes Mal wenn ich sie benutze kann ich fast sicher sein, dass ich das Schmuckstück wieder auftrenne, weil es mir am Ende irgendwie nicht tragbar erscheint.

Freitag, 15. November 2013

Andreas Stulpen...

...auch Andrea war so lieb und hat meine Stulpenanleitung auf Herz und Nieren geprüft, peinlicherweise ist mir ihre Mail in den falschen Posteingangsordner gerutscht, aus dem ich sie eben nebst Bild herausgefischt habe.
Eine Sünde diese Stulpen so lange nicht zu zeigen. Ich bin jedenfalls wieder einmal begeistert von einer neuen Farbgebung.


Samstag, 2. November 2013

noch mehr Stulpen,

allerdings sind sie diesmal nicht von mir.
Vielleicht erinnert ihr euch noch, dass ich vorletzte Woche gehofft hatte Teststrickhäklerinnen für diese Anleitung zu finden. Rückmeldungen und sogar ersten Bilde habe ich inzwischen schon bekommen und bin total begeistert.
Mit viel Selbstbeherrschung (nicht unbedingt meine stärkste Seite, die verschwundenen Kekse wissen wovon ich spreche) habe ich es geschafft die Bilder ganz lange zurück zu halten, aber nachdem die Beiden die Bilder auf ihren Blogs veröffentlicht haben darf ich endlich auch!!!
Fratzi hat ihre Stulpen z.B. etwas abgeändert und mit einem Daumenloch gestrickt.....
 ......Kik hat sich, wenn auch mit etwas anderer Wolle (aber der gleichen Lauflänge), genau an die Anleitung gehalten.

Ich finde es immer so spannend wie unterschiedlich das gleiche Modell mit anderen Farben wirkt, klauen könnte ich in jedem Fall beide Versionen. Vielen lieben Dank, dass ihr so unglaublich schnell und toll getestet habt, man selber liest und versteht die eigenen Anleitungen ja doch gerne mal so wie man sie verstanden haben möchte.